Trockenfutter für Hunde

Für ein lebenslanges Wohlbefinden

Trockenfutter 48 Produkte


Filter

Hochwertigere Trockenfutter

Mit viel Protein für Gesundheit & Vitalität

Für ein glückliches und aktives Leben Deines Hundes enthalten unsere Trockenfutter besonders viel tierisches Protein. Bei EUKANUBA verwenden wir ausschließlich hochwertiges tierisches Eiweiß für eine gesunde und schlanke Muskulatur.

Sorgfältig zusammengestellt

Und maßgeschneidert für deinen tierischen Begleiter

Unsere Trockenfutter enthalten alles, was Dein Hund braucht: Einen hohen Anteil an tierischem Protein sowie alle Vitamine und Mineralien, sorgfältig abgestimmt auf Rasse, Größe und Alter. Und dazu kommt noch genau die richtige Menge an Ballaststoffen ­– für eine gute Verdauung.

Mehr als nur lecker

Schmeckt und verbessert die Zahngesundheit

In unseren Trockenfuttern stecken mittlerweile über 50 Jahre Erfahrung. Deshalb schmecken sie deinem Hund ausgezeichnet und sorgen durch ihre besondere Form und Konsistenz außerdem für Zahnpflege bis zum letzten Bissen.

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie EUKANUBA zum ersten Mal füttern, fügen Sie es dem Futter Ihres Hundes über einen Zeitraum von 4 Tagen schrittweise hinzu. Je nach Alter, Temperament und Aktivitäten braucht Ihr Hund mehr oder weniger Futter als die empfohlene Menge.

Je nach Alter und Größe ändern sich die Ernährungsbedürfnisse von Hunden. Um den Nährstoffbedarf von Hunden jeder Größe und jeden Alters optimal zu decken, wird EUKANUBA Futter für unterschiedliche Lebensphasen und Hundegrößen entwickelt. Auf dieser Grundlage können Sie mit unseren Rezepturen das am besten geeignete Futter für Ihren Hund ganz einfach finden und auswählen.​

Als sogar noch weiter abgestimmte Alternative bietet EUKANUBA ein rassespezifisches Sortiment für ausgewachsene Hunde besonders beliebter Rassen.​

​Wenn Ihr Hund besondere Ernährungsbedürfnisse im Zusammenhang mit gesundheitlichen Gründen hat, ist EUKANUBA Daily Care die richtige Wahl und bietet Optionen für Hunde mit Futterunverträglichkeiten, sensiblen Gelenken, Übergewicht und anderen Besonderheiten.​

Unser Sortiment EUKANUBA Veterinary Diets beinhaltet speziell formulierte Diätrezepturen für Hunde. Alle Rezepturen sind auf unterschiedliche Zwecke zugeschnitten, um eine Reihe gesundheitlicher Probleme ernährungsphysiologisch zu unterstützen. Wir empfehlen allerdings, sich mit Ihrem Tierarzt abzusprechen, bevor Sie Ihrem Hund dieses Spezialfutter geben.

Um den optimalen Zustand von Trockenfutter zu gewährleisten, empfehlen wir die Aufbewahrung an einem kühlen und trockenen Ort. Achten Sie darauf, den Beutel immer zu schließen.

Ja, es ist möglich, Trocken- und Nassfutter gleichzeitig zu verwenden. Sie haben die Möglichkeit, Trocken- und Nassfutter separat zu füttern, also zum Beispiel Trockenfutter morgens und Nassfutter abends, oder beide Futterarten je nach Vorliebe Ihres Hundes zu mischen. ​

​In jedem Fall ist es wichtig, darauf zu achten, die Futtermenge anzupassen und die tägliche Menge des jeweiligen Futters entsprechend zu reduzieren, also etwa ½ vollwertiges Nassfutter + ½ vollwertiges Trockenfutter -> ½ Menge empfohlenes Nassfutter + ½ Menge empfohlenes Trockenfutter.

Einige EUKANUBA Trockenfutter enthalten Getreide, aber das Sortiment beinhaltet auch getreidefreie* Produkte.​

​Die Rezepturen von EUKANUBA Futter enthalten eine Mischung verschiedener Kohlenhydrat-Quellen, um das Produkt auf die Ernährungsbedürfnisse verschiedener Hunde abzustimmen.​

​Als Energiequellen dienen Kohlenhydrate aus Weizenvollkorn, Vollkorn-Mais, Gerstenvollkorn und Hafervollkorn oder spezielle Zutaten wie Maisgrütze. Da diese Zutaten unterschiedlich verdaut werden, unterstützt EUKANUBA Futter einen gesunden Blutzuckerspiegel.​

EUKANUBA Grain Free* Futtersorten enthalten alternative Kohlenhydrat-Quellen wie Süßkartoffeln, Erben und Kartoffeln.

*hergestellt in einer Fabrik, die Getreide verarbeitet​

Nein, EUKANUBA Futter wird kein Zucker hinzugefügt.

Ja, man kann Kroketten von EUKANUBA Trockenfutter einweichen, damit sie weicher und so für Welpen einfacher zu fressen sind.